Beter für Gefangene - prayers4prisoners

Sie sind hier:  Startseite > 3 neue Bücher von Albert Jones > 10 Toez Down
Seitenanfang

10 Toez Down

Jetzt bei Amazon erhältlich / Now available on Amazon

Aufgewachsen in den gefährlichsten Straßen von "Killer Cali" in L.A., Watts und Compton - als Gangmitglieder beanspruchen wir diese Viertel für uns und schützen sie mit unserem Leben. Wenn du an einer roten Ampel anhältst und um die Ecke biegst, solltest du besser deinen Kopf einziehen, sonst wirst du vermisst - erschossen. Eine Menge menschliches Blut wurde vergossen und in die Kanalisation der Stadt gespült, als ob nichts passiert wäre. Ungefähr 99% dieses leblosen Blutes hat dazu geführt, dass diese Personen 10 Toez Up sind - "tot". Jeden Tag high oder betrunken zu sein, lässt uns am Rande des Abgrunds leben... und dann wachen wir am nächsten Morgen auf, um das Ganze wieder zu tun. Dass diese tödlichen Straßen so viele Leben fordern und dass ich meine Geschichte erzählen kann, macht mich glücklich und dankbar, dass ich immer noch "10 Toez Down" bin.
- Albert "Ru-Al" Jones

Bryan Stevensons "Just Mercy" hat Amerika gelehrt, wie man sich um das ganze Leben unserer Männer und Frauen im Todestrakt kümmert. 10 Toez Down ist ein Erinnerungsbuch über das Straßenleben in L.A., geschrieben aus dem Todestrakt im kalifornischen San Quentin Gefängnis von einem Mann, Albert "Ru-Al" Jones, der seit 1996 im Todestrakt sitzt.
Jones ist ein stolzes Mitglied der Blood Street Gang und ein gläubiger Christ. Im Gefängnis hat er fast einen College-Abschluss gemacht. Er ist der Autor von "Our Last Meals?: San Quentin Death Row Cook Book" und von "I'm in God's Confinement", das von seinem Leben mit dem christlichen Glauben im Gefängnis erzählt.
10 Toez Down, das zweite Buch einer Trilogie, spart nicht mit Details aus seinem Leben als "Gangsta" auf der Straße, mit Geschichten über Drogen, Sex und Gewalt, aber auch über die Brüderlichkeit unter den Bloods und seine intimen Beziehungen zu seiner Familie und seiner Freundin. Es ist das erste Buch, das Jones schrieb, während er nur ein paar Jahre in der Row war, und der Schreibstil ist frisch, eindringlich und lebendig. Wir bekommen ein umfassendes Porträt des Lebens als Gangbanger in den 80er und 90er Jahren, einschließlich zum Beispiel einer High School Party, auf der ein Freund von Jones namens Andre sein Debüt als DJ gibt. Dieser Freund nannte sich später Dr. Dre.
Gegen Ende des Buches wird das Buch nachdenklicher, da Jones auf die Stimmen der Frauen in seinem Leben eingeht, vor allem auf seine Pastorin, Mutter Reynolds, seine Freundin Judy und seine Mutter, die von ihm bemerkt: "Ich sage nur so viel: Du spielst mit dem Tod." (p. 338). Das Buch schließt mit einem Abschnitt, geschrieben im Jahr 2018, der nachdenklicher und trauriger ist. Neben der Aufzählung der Engel in seinem Leben und seiner "Homies", die gestorben sind, schreibt er: "1993 habe ich das letzte Mal einen Streifen auf einem Crip verdient, aber nachdem ich im Todestrakt war, habe ich einen neuen Feind gefunden - den Teufel. Er hatte mein Leben im Würgegriff, und so viele andere, und ich bin fertig damit, für ihn zu arbeiten." (p. 367)
Das erste Buch der Trilogie, Put on the Shelf to Die, erzählt von seiner Kindheit bis zu dem Zeitpunkt, an dem er von den Bloods rekrutiert wird, und springt dann vorwärts zu dem Zeitpunkt, an dem er wegen Mordes verhaftet wird, von einer fast ausschließlich weißen Jury verurteilt wird, in den Todestrakt von San Quentin geschickt wird und sich dann in das Leben dort einlebt. Das letzte Buch, Behind These Walls (Hinter diesen Mauern), erzählt von seinen Jahren in und aus verschiedenen kalifornischen Gefängnissen und Gefängnissen während seiner späten Teenager- und Zwanzigerjahre und wie er all die Herausforderungen und die Subkulturen, mit denen er konfrontiert wird, bewältigt.
-The Rev. Christopher H. Martin
Rektor
St. Paul's Episcopal Church, San Rafael, Kalifornien.


Growing up in the most dangerous streets in "Killer Cali" in L.A., Watts, and Compton––as gang members we claim these neighborhoods and protect them with our lives. Just stopping at a red light, turning the corner, you better have your head on a swivel or you will come up missing––shot to death. Lots of human blood has been spilled and washed into the city sewer as if nothing even happened. About 99% of that lifeless blood has resulted in those persons being 10 Toez Up––"dead." Getting high or drunk everyday makes us live life on the edge... then we wake up the next morning to do it all over again. For these deadly streets to claim so many lives, and for me to be able to tell my story, I'm fortunate and grateful to still be––"10 Toez Down."
— Albert "Ru-Al" Jones

Bryan Stevenson’s Just Mercy has taught America how to attend to the whole lives of our men and women on Death Row. 10 Toez Down is a memoir of street life in L.A., written from the Death Row in California’s San Quentin Prison by a man, Albert “Ru-al” Jones, who has been on the Row since 1996.
Jones is a proud member of the Blood street gang and a devout Christian. In prison he has nearly completed a college degree. He is the author of “Our Last Meals?: San Quentin Death Row Cook Book” and of “I’m in God’s Confinement”, which tells of his life of Christian faith in prison.
10 Toez Down, the second book of a trilogy, spares no details of his life as a “gangsta” out on the streets with stories of drugs, sex and violence as well as the brotherhood among the Bloods and his intimate relationships with his family and his girlfriend. It is the first book that Jones wrote, while only a few years on the Row, and the writing is fresh, urgent and vivid. We get a full portrait of life as a gangbanger in the 80s and 90s including, for example, a High School party where a friend of Jones named Andre makes his debut as a DJ. That friend later named himself Dr. Dre.
Towards the end, the book grows more reflective as Jones attends to the voices of the women in his life, particularly his pastor, Mother Reynolds, his girlfriend Judy and his mother who observes of him “I say this much, you’re playing with death.” (p. 338). The book concludes with a section, written in 2018, that is more thoughtful and sorrowful. Along with listing the angels in his life and his “homies” who have died he writes “1993 is the last time I earned a stripe on a Crip, but after being on death row I have found a new enemy—that’s the devil. He had a stranglehold on my life, and so many others, and I’m done working for him.” (p. 367)
The first book of the trilogy, Put on the Shelf to Die, tells of his childhood up until the time he is recruited by the Bloods, and then jumps ahead to the time he is arrested for murder, tried by a nearly all white jury, sent to San Quentin’s Death Row and then settles into life there. The final book, Behind These Walls, tells of his years in and out of various California jails and prisons through his late teens and twenties and the ways he negotiates all the challenges and the sub-cultures he faces.
—The Rev. Christopher H. Martin
Rector
St. Paul’s Episcopal Church, San Rafael, California.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Aktuelles

Kostenloser Kalender 2022 von Lancelot Armstong

Kostenloser Kalender 2022 mit einem Kunstwerk von Lancelot Armstrong. Hier als PDF herunterladen. Weitere Informationen finden Sie auf der

Homepage "Initiative Hoffnung fürs Leben"


Hören sie in diesem Video eine Zusammenfassung von Eric Anderson's Fall.

Listen to a summary of Eric Anderson's case in this video.


Hören Sie sich das 4. Interview mit Eric Anderson an, einem Mann, der seit vielen Jahren im Todestrakt von San Quentin sitzt. Erfahren Sie hier mehr überraschende Details von seinem skandalösen Fall und was es mit einem zweiten, anderen Eric auf sich hat.

Listen to the 4th interview with Eric Anderson, a man who has been on death row at San Quentin for many years. Learn more surprising details of his scandalous case and what a second, different Eric is all about.


Dog Pen Church in Christ

Devin Bennett - Ein Zeugnis aus der Todeszelle - A testimony from death row


3 new books by Albert RU-AL Jones

Ab sofort sind die 3 neuen Bücher von Albert RU-AL Jones auf Amazon erhältlich.

As of now, the 3 new books by Albert RU-AL Jones are available on Amazon.

Erfahren sie mehr auf der Seite des Autors bei Amazon.


Heben Sie Eric Andersons unrechtmäßige Verurteilung auf ...

Petition an Gavin Newsom, Bezirksstaatsanwalt von San Diego (Summer Stephan), Senator Tom Umberg (Vorsitzender des CA State Judiciary Committee), Innocent Project CA (Barry Scheck Mitbegründer), ACLU San Diego, Melissa Oc...

Petition jetzt unterzeichnen ... 

Overturn Eric Anderson’s Wrongful Conviction

Petition an Gavin Newsom, District Attorney of San Diego (Summer Stephan), Senator Tom Umberg ( Chair of CA State Judiciary Committee), Innocent Project CA (Barry Scheck co-founder), ACLU San Diego, Melissa Oc...

Sign the petition now ...


 

Hallo! Während ich dies schreibe, ist in San Quentin ein Ausbruch von Covid 19. Es ist ernst geworden, alle Blöcke sind betroffen! Wir befinden uns also seit über einer Woche im Grunde genommen in einem Lockdown.

Für diejenigen unter Ihnen, die mich auf Facebook verfolgen, vielen Dank! Bitte vergessen Sie nicht, meine "Ursachenseite" und auch meinen "Website-Link" zu teilen.

Zu guter Letzt, genießen Sie die frische Luft, Ihre Lieben, ein gutes Essen, Haustiere usw...und schätzen Sie alles Gute in Ihrem Leben! Das ist oft das, was ich jeden Tag tue, nämlich dankbar zu sein und Gott für die wenigen guten Aspekte zu danken, die ich in meinem eigenen Leben finde!

Passen Sie auf sich auf,

Eric Anderson


Lesen sie hier über den Skandalösen Gerichts Prozess über Eric Anderson.

Read here about the scandalous court case about Eric Anderson.

Eric Anderson

Oder besuchen Sie seine Facebook Seite hier...

Or visit his Facebook page here ...

Eric Anderson Facebook


Albert Jones mit einem seiner Handkerchief-Artworks.


Lancelot Armstrong - Träume aus der Todeszelle

lancelot_buch_02.jpg

 Gemälde aus dem Todestrakt 


Neuer Podcast "Life ist not over" von Albert RU-AL Jones aus dem Todestrakt von San Qentin.

New podcast "Life is not over" by Albert RU-AL Jones from San Qentin death row.

Jetzt reinhören / listen in now ....


 Facebookseite von Albert "Ru-Al" Jones

Facebookseite von Albert "Ru-Al" Jones


 I'm in God's Confinement

Nun ist es so weit, das neueste Buch von Albert "RU-AL" Jones ist erschienen und ab sofort im Handel erhältlich (Amazon). (Ergänzend muss ich dazu sagen, dass ich nicht in allen Punkten mit den in dem Buch geschilderten Glaubens Ansichten von Albert übereinstimme.)

Now the time has come, the latest book by Albert "RU-AL" Jones has been released and is now available in stores (Amazon). (In addition, I must say that I do not agree in all respects with the beliefs of Albert described in the book.)

 I'm in God's Confinement

Todesstrafe-Nachrichten


Die Wahrheit muss gesagt werden, bevor ich sterbe! Lancelot Armstong.

Todesstrafe-Nachrichten-USA
Lancelot Armstrong Blog


 Basiswissen Todesstrafe
Basiswissen Todesstrafe


 Beter für Gefangene

Bild Fotolia © jtanki #45743450

Online Petition

 Petition Lancelot Armstrong

Zur Online Petition HIER Klicken

oder Petition als PDF-Datei laden.

Seitenanfang
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login